Urlaub in Thailand: Entdeckungsreise in ein tropisches Paradies

Mit dem Flug nach Thailand reisen Sie in die überwältigend schöne Landschaft Südostasiens und erleben eine Kultur, die faszinierender nicht sein könnte: Tauchen Sie in eine Welt mit uralten Tempelanlagen, grünem Dschungel und schwimmenden Märkten ein! Thailand wird Sie nicht mehr loslassen – die meisten Reisenden kehren immer wieder zurück. Denn schon ein altes Sprichwort aus der Region besagt, dass ein Leben nicht ausreicht, um alle Schönheiten des Landes zu entdecken. In Thailand können Sie also sicher sein, dass Ihnen niemals die Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Eindrücke ausgehen. Wir bieten Ihnen eine große Vielfalt an einzigartigen Urlaubsmöglichkeiten mit verschiedenen Schwerpunkten für Thailand an. Erstreisende und „Wiederholungstäter“ finden bei uns entspannende und abenteuerliche Reisen in die bezaubernde Natur- und Kulturlandschaft Thailands.

Ziele für Ihren Thailand-Urlaub – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Wünsche

Während der Süden des Landes in der Regel eher für den Bade- und Erholungsurlaub genutzt wird, gehen andere im Norden zumeist auf Erlebnisreise in die kulturelle Vergangenheit Thailands. Doch es gibt noch eine ganze Reihe von Möglichkeiten, das südostasiatische Land zu entdecken. Wir helfen Ihnen kostenlos und unverbindlich dabei, eine Individualreise durch Thailand zusammenzustellen, die Ihren Interessen entgegenkommt. Sie wollen ein paar Tage im Hotel und am Strand entspannen, bevor Sie die Metropole Bangkok entdecken? Oder lockt Sie eher der dichte Regenwald und Sie suchen eine Safari? Ob Sie eine geführte Sightseeingtour durch eine der uralten Städte mit ihren weitläufigen Tempelanlagen bevorzugen oder ob Sie sich einen erholsamen Aufenthalt auf einer der traumhaft schönen Inseln am Golf von Thailand wünschen: Was immer Ihnen vorschwebt – kontaktieren Sie uns! Denn zusammen mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner werden Urlaubsträume Wirklichkeit.

Statt Pauschalurlaub: individuelle Reisen nach Thailand

Sie müssen sich nicht in die Ströme von Pauschaltouristen einreihen, die nach Thailand reisen. Erleben Sie einen Urlaub nach Ihren Vorstellungen – und darüber hinaus! Freunde oder Bekannte haben Ihnen von den Vorzügen des Landes berichtet und Sie möchten nur bestimmte Orte besuchen? Sie benötigen einen Mietwagen in Thailand oder möchten eine Reise-Versicherung abschließen? Wir helfen auch hier weiter! Zu unserem Service gehört ebenfalls, dass die von uns empfohlenen Hotels in Thailand alle von erfahrenen Mitarbeitern getestet wurden. Darüber hinaus werden Ihre Sonderwünsche kostenlos erfüllt: Von der Organisation einer Reise mit Rollstuhlfahrer, über die Zusammenstellung von Mahlzeiten nach Diätplan bis hin zum Begleitservice. So ist gewährleistet, dass Sie sich während des gesamten Thailand-Urlaubs so richtig wohlfühlen und immer gerne wiederkommen! Doch was macht Thailand als Reisedestination so einzigartig?

Wissenswertes und Erstaunliches über Ihr Urlaubsziel Thailand

Wenn Reisende nicht nur braungebrannt und erholt, sondern auch mit leuchtenden Augen aus dem Urlaub zurückkehren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie in Thailand gewesen sind. Denn hier, im Herzen Südostasiens, wartet Exotisches, Ungewöhnliches und Faszinierendes auf die Besucher aus aller Welt.
Wussten Sie schon, 

  • dass Sie ohne Visum nach Thailand einreisen können, wenn Sie weniger als 30 Tage im Land bleiben? Lediglich Ihr Pass muss noch mindestens sechs Monate Gültigkeit besitzen. Aufwendige Vorbereitungen für die Reise sind also nicht nötig.
  • dass Thailand immer noch die Staatsform einer Erbmonarchie besitzt? Staatsoberhaupt ist König Bhumibol Adulyadej der Große. Er genießt höchsten Respekt und Majestätsbeleidigung ist strengstens verboten. Der König ist zugleich oberster Schirmherr des Buddhismus. 
  • dass Sie aufgrund der guten Infrastruktur des Landes ganz individuell reisen können, zum Beispiel mit einem Mietauto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln? Auf diese Weise lernen Sie Land und Leute persönlich und unmittelbar kennen. Die meisten Schilder sind mittlerweile ebenfalls zusätzlich auf Englisch beschriftet, was Ihnen die Orientierung erleichtert.
  • dass es in Thailand einen Oriental Express gibt? Dieser Zug der Luxusklasse verkehrt einmal die Woche von Bangkok nach Singapur und zurück und mindestens einmal im Monat auch von Bangkok nach Chiang Mai. Im Zug Thailand zu erkunden ist vielleicht die luxuriöseste Variante. 
  • dass zu den kulinarischen Spezialitäten Thailands unter anderem auch gegrillte Heuschrecken gehören?

Europäer, die diese bereits einmal verspeist haben, sind meist begeistert und berichten, dass sie so ähnlich wie Shrimps schmecken. Für alle anderen gibt es aber viele weitere Leckereien auf der Speisekarte Thailands, die für den westlichien Gaumen eher geeignet snd: Besonders köstlich sind die beliebten Thai-Currys, das Bratnudelgericht Pad Thai, der Papaya-Salat Som Tam oder die mundgerecht servierten Miang Kham, das sind in Betelblätter gewickelte Snacks.

Für jeden Wunsch das richtige Reiseziel in Thailand: Kultur- oder lieber Strand-Urlaub?

Wer eine pulsierende asiatische Metropole kennenlernen möchte, bucht direkt den Flug nach Bangkok. Die Hauptstadt ist mit über 8 Millionen Einwohnern zugleich die größte Stadt des Landes. Bangkok bietet für Besucher zahlreiche Attraktionen, da es nicht nur das größte Nationalmuseum in Südostasien beherbergt, sondern auch über 400 buddhistische Tempelanlagen und Klöster – darunter der weltberühmte Tempel des Smaragd-Buddha.

Prunkvoll geht es an Feiertagen zu: Dann können Sie Zeuge von festlichen Paraden in aufwendig geschmückten Straßenzügen werden. Die Flughäfen von Phuket, Surat Thani und Koh Samui werden zumeist von Erholungsuchenden angeflogen, denn hier, zwischen dem Andamanischen Meer und dem Golf von Thailand, befinden sich viele beliebte Badestrände. Weniger bekannt ist die Phang-Nga-Bucht an der Andaman-Küste mit ihren vielen Inseln, die eine traumhafte Kulisse für den Bade-Urlaub in Thailand bieten. Auch über Krabi sind viele paradiesische Badeorte zu erreichen, als Geheimtipp gilt der Norden der Insel Koh Lanta. Noch weiter südlich liegt Hat Yai, von hier aus erreichen Sie manche Inseln mit ihren entlegenen Stränden nur mit einem Boot.

Kultur-Urlaub in Thailand: Eintauchen in eine lebendige Geschichte

In Udon Thani finden Sie die gleichnamige Provinz, die neben dem See Nong Ham mit seinen Tausenden rosa Seerosen auch erlebbare Geschichte zu bieten hat. In Phu Phrabat befindet sich ein Geschichtspark, der inmitten einer außergewöhnlich reichen Pflanzenwelt für Besucher Thailands offensteht. Hier besichtigen Sie Felszeichnungen und Reliefs aus verschiedenen Epochen, um die sich teilweise Sagen ranken – von wunderschönen Prinzessinnen, Eremiten und verliebten, jungen Prinzen. Der Flughafen Ubon Rat gehört zur Stadt Ubon Ratchathani im Nordosten des Landes. Die uralten Tempel im Stadtgebiet dienen als Aufbewahrungsorte hochverehrter Buddha-Statuen und heiliger Schriften. Besonders imposant ist der Wat Nong Bua, der in den Abendstunden beleuchtet wird. Mit dem Flug nach Khon Kaen im Osten Thailands wiederum reisen Sie in die gleichnamige Provinzhauptstadt. Hier finden Sie im Nationalmuseum zahlreiche Artefakte aus der reichen Geschichte des Landes, unter anderem auch zur traditionellen Seidenherstellung. Auf der höchsten Ebene des neunstöckigen Tempels Phra Mahathat Kaen Nakhon befinden sich Überreste von Buddha. Von hier aus ist auch ein grandioser Ausblick auf die Stadt möglich.

Natur pur in Thailand mit freilebenden Affen, wilden Elefanten und über 500 Schmetterlingsarten

Mehr als 60.000 Quadratkilometer des Landes und über 6.000 Quadratkilometer Meer sind in Thailand als Wildschutzgebiet, Meeres- oder Nationalpark deklariert. Für Reisende durch Thailand bedeutet das die Möglichkeit, wild lebende Tierarten ganz nah zu erleben. Der Khao Yai ist beispielsweise der älteste Nationalpark Thailands. Er zählt zum Weltkultur- und Naturerbe der UNESCO. Nordöstlich von Bangkok gelegen, bietet er eine reiche Flora und Fauna, die Sie sich auf 50 verschiedenen Wanderwegen erschließen können: Spektakuläre Wasserfälle und die grüne Vegetation des Regenwalds bilden eine Kulisse, vor der Besucher Tierarten wie den Asiatischen Elefanten, Sambarhirsche, Waldziegenantilopen, Kragenbären und viele Affen beobachten können. Nicht zu vergessen sind die 358 Vogelarten, die hier leben. Wer Krokodile, Schlangen oder Tiger von Nahem in Thailand sehen möchte, kann dies in der Sicherheit der vielen Zoos und Farmen tun, die auch Touristen offenstehen. Im sogenannten Goldenen Dreieck – zwischen Chiang Mai und Chiang Rai im Norden des Landes gelegen – lassen sich Teeplantagen und Reisfelder besichtigen. Hier tauchen Sie in das ursprüngliche Leben der thailändischen Bauern ein. Doch ganz gleich, was Sie in Thailand entdecken möchten – mit unserer individuellen Reiseplanung wird Ihre Südostasien-Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis!